Tips / Infos

Da es schon mal vor kam, das man erschrocken vor dem Aufkleber sitzt und sieht das er ein paar Knicke hat. Nicht verzweifeln, denn sobald man den Aufkleber aufklebt und dabei einen Rakel oder ähnliches benutzt, gehen die Knicke automatisch raus. Die Knicke sollten natürlich nicht zu stark sein.

 

Luftblasen in verklebter Folie

Der Untergrund sollte Fettfrei sein und möglichst keine Macken oder Beulen haben, da diese durch die Folie noch mehr zu sehen sein werden. Große Blasen die schon mal beim verkleben entstehen, kann man mit einer Nadel aufstechen und die Luft mit der Fingernagelkuppe vorsichtig zur Einstichstelle rausstreichen.

Bei kleineren Blasen sollte man geduldig sein, je nach Temperatur verschwinden diese meist nach 2-3 Wochen von selbst, oder werden so klein das man sie nur noch von ganz nah sehen kann. 

Luftblasen aus Folie entfernen